Falling Skies – Season 1 und Season 2 im TV Stream

Science Fiction Stream – Falling Skies

Mit Falling Skies lief 2011 die wohl vielversprechendste neue Science Fiction Serie an. Die Kritiker sind da geteilter Meinung – aber das hat einer Serie noch nie Probleme bereitet, bedenkt man Serien wie Star Trek, die ebenfalls immer gegen die Absetzung ankämpfen mussten…

Die Kritiker von Falling Skies sagen vor allem, dass hier eine Science Fiction Serie geschaffen wurde, die keine wirklich neuen Themen mit bringt – gab’s alles schon mal. Wir sagen: Besser etwas schon mal dagewesenes neu aufbereitet, als die Millionste Kriminalserie!

Zum Stream geht es hier.

Falling Skies TV Stream auf Pro Sieben

Pro Sieben hat Season 1 und Season 2 von Falling Skies bereits ausgestrahlt – die 3. Staffel wird im Herbst kommen. In den USA läuft Season 3 von Falling Skies bereits im Sommer an. Auf Pro Sieben könnt Ihr Euch die 1. und die 2. Staffel (Alle Folgen) noch mal im Stream anschauen.

Falling Skies – Produktion & Handlung

Die US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie Falling Skies ist von Robert Rodat und startete am 19. Juni 2011 auf dem US-Kabelsender TNT (Doppelfolge). 10 Folgen umfassen die beiden ersten Staffeln. Die 3. Staffel wird ebenfalls 10 Folgen haben. DreamWorks Television produziert die Serie Falling Skies und Steven Spielberg fungiert als ausführender Produzent.

Die Erstausstrahlung in Deutschland erfolgte bereits kurz nach dem US-Start. Die zweite Staffel wird seit dem 22. Juni 2012, also genau vier Tage nach US-Ausstrahlung, bei TNT Serie gezeigt. Die Rechte für die Ausstrahlung im frei empfangbaren Fernsehen liegen bei ProSiebenSat.1 Media. Im Durchschnitt erreichte die erste Staffel 1,62 Millionen (12,2 Prozent) der werberelevanten Zielgruppe und 2,31 Millionen (7,0 Prozent) beim Gesamtpublikum. Bei ProSieben wurde die zweite Staffel vom 23. November 2012 bis 21. Dezember 2012 ausgestrahlt.
Die Serie spielt sechs Monate nach einer Invasion der Erde durch Außerirdische und zeigt das Leben einer Widerstandszelle in Massachusetts. International wurde die Serie in über 75 Ländern verkauft. Im Laufe der Invasion haben die Außerirdischen die Menschheit stark dezimiert, Erwachsene getötet und Kinder mittels eines mit dem Zentralnervensystem verbundenen Parasiten, der sogenannten Steuerung, zu ihren Sklaven umfunktioniert.

Ziel der Aufklärungsgruppe rund um den Militärhistoriker und Vizebefehlshaber der Widerstandszelle „Die Zweite Massachusetts“ Tom Mason, ist das Sammeln von Informationen und vor allem das In-Erfahrung-Bringen der Pläne der Außerirdischen. Die zweite Staffel endet damit, dass eine neue Spezies auf dem Planeten landet. Es bleibt unbekannt, ob es sich um weitere feindliche Eindringlinge handelt oder um neue Alliierte.

0 Antworten zu Falling Skies – Season 1 und Season 2 im TV Stream

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.