Pelzig hält sich – legaler ZDF Stream

Der deutsche Kabarettist Frank-Markus Barwasser empfängt in seiner satirische Talk-Sendung „Pelzig hält sich“ in seiner Rolle als Erwin Pelzig prominente Gäste. Unter anderen mal dabei, war ein professionelles Call Girl – was sich zu einer sehr interessanten Unterhaltung entwickelte.

Das Konzept lehnt sich an Barwassers Sendung Aufgemerkt! Pelzig unterhält sich an, die er von 1998 bis zu seinem vertraglichen Wechsel zum ZDF Ende 2010 für das Bayerische Fernsehen produzierte. Nach seinem Wechsel zu der ZDF-Politsatire Neues aus der Anstalt verlängerte der Bayerische Rundfunk seinen Vertrag nicht, so dass er das Angebot vom ZDF für seine regional eingefärbte Late-Night-Show annahm. Barwasser selber sagte zum Konzept der Sendung: „Es ist ein Senderwechsel, kein Formatwechsel“, kündigte jedoch einige kleinere Veränderungen an. Im Jahr 2011 wurden sieben Ausgaben gesendet.

Neben den Gesprächen mit prominenten Gästen tritt Pelzigs Patenstudentin Clara S. in unregelmäßigen Abständen auf. Sie war erstmals in der Sendung vom 12. April 2011 zu Gast.
Pro Jahr werden rund 7 Folgen gesendet. Eine Wiederholung findet am darauffolgenden Sonntag und Montag bei ZDFkultur statt. (Alles weitere bei Wikipedia nachzulesen)

Pelzig hält sich – alle Streams

0 Antworten zu Pelzig hält sich – legaler ZDF Stream

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.